Archiv der Kategorie: Gesellschaft

Corona-Deutschland im digitalen Dilemma

Mal wieder macht uns China digital was vor: Während in Deutschland und Europa noch großenteils der Lockdown Hochkonjunktur hat, verbucht China für 2020 trotz Corona signifikantes Wirtschaftswachstum. Längst werden wieder Messen und andere Veranstaltungen ermöglicht, das öffentliche Leben wird schon … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Cloud & IoT, IT, Politik, Wirtschaft | Schreib einen Kommentar

Adalberts Jahre im Krieg

Adalbert Markthaler lebte vom 6. Oktober 1919 (geb. in Buch b. Illertissen) bis zum 5. Dezember 2017 (gest. in Illertissen) und erreichte ein stolzes Alter von 98 Jahren. Zu seinen Lebzeiten schätzte ich ihn als liebevollen Menschen. Und ich sah … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaft, Historisches, Privat | Schreib einen Kommentar

China ist ein Digital Native

Deutschlands Industrie fühlt sich dieser Tage gejagt: Die Angst von neuartigen, digitalen Geschäftsmodellen „disruptiert“ zu werden ist nicht erst seit AirBnB oder Netflix groß. Seit Jahren schon ist Amazon der größte Konkurrent für den deutschen Einzelhandel und eine vergleichsweise kleine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Cloud & IoT, Gesellschaft, Politik, Wirtschaft | Schreib einen Kommentar

„Digitalisierung gefährdet Arbeitsplätze“? Wieso das Gegenteil der Fall sein muss

Schlagzeilen wie „Digitalisierung bedroht heimische Jobs„, „Roboter ersetzen die Hälfte der deutschen Arbeitskräfte“ oder „Droht mit Digitalisierung jedem zweiten Job das Aus?“ prägen vielfach das deutsche Image der Digitalisierung. Anstatt sich vermehrt den umfangreichen Chancen digitaler bzw. digitalisierter Geschäftsmodelle anzunehmen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Cloud & IoT, Gesellschaft, Politik, Wirtschaft | Schreib einen Kommentar

Die Profiteure der Flüchtlingskrise

Deutschland und Europa erfahren derzeit einen epochalen Abschnitt ihrer gesellschaftlichen Entwicklung. So sieht es wohl nicht nur Martin Schulz, sondern auch viele andere. Die vorläufige Zahl von 1,1 Millionen Flüchtlingen, die 2015 allein nach Deutschland kamen, ist vor allem deshalb schier unfassbar, weil … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaft, Politik | Schreib einen Kommentar

Vom Kalten Kriege

Mit der Wiederaufnahme der Krim in die russische Förderation am 21. März 2014 liest man wieder häufiger vom Begriff des Kalten Kriegs (so z.B. hier oder hier). Die Schlagzeilen lesen sich wie Berichte über ein längst verschollenes Seeungeheuer, das jüngst wieder vor … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | 1 Kommentar

Einreisebehinderungen für Xinjiang

Gut fünf Wochen dauerte sie, die Erteilung meines Visums für die Einreise nach Xinjiang/China. Denn was weder Auswärtiges Amt noch die Deutsche Botschaft in Peking wussten: Für Individualtouristen (aus Deutschland) wird für die Einreise in diese Gegend eine Art Sondergenehmigung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik, Reisen | Schreib einen Kommentar

Unser Leben 2.0

Eigentlich hat dieser Blogeintrag schon kaum mehr etwas Innovatives. Denn er wird sich um dasselbe Thema drehen, das inzwischen auch von vielen Medien intensiv (siehe z.B. Beitrag im Cicero 9/12, Kinofilm Speed etc.) aufgegriffen wird: Um unser Leben im Zeitalter der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Cloud & IoT, Gesellschaft, Technik | Schreib einen Kommentar

Die Sonderstellung Israels

Der Holocaust, wie er im Dritten Reich vonstatten ging, ist ohne Zweifel eine der größten Gräueltaten der jüngeren Menschheitsgeschichte. Obgleich Juden bereits vor der Zeit der Nazis und auch in anderen Ländern verfolgt wurden, hat Deutschland aufgrund der Gewaltverbrechen an Juden vor und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik, Reisen | 1 Kommentar

Redaktionsschluss

So eine Arbeit wird eigentlich nie fertig, man muß sie für fertig erklären, wenn man nach Zeit und Umständen das möglichste getan hat. Johann Wolfgang von Goethe (1749-1832), deutscher Dichter

Veröffentlicht unter Zitate | Schreib einen Kommentar

Macht vor Ehre

Dr. jur. Karl-Theodor zu Guttenberg. Eine nun sehr zweifelhafte Figur des politischen Lebens in Deutschland. Während sich Deutschland noch vor gut einer Woche in der schönen Vision sonnte, einen jungen und stets dynamischen Politiker als möglichen Neukanzler oder gar Bundespräsidenten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | 1 Kommentar

Finstere Stunde

Ich spüre, wie ich vereise. Vom Alter, nicht vom Frost. Ich rede verlegen und leise. Mein Lachen ist brüchig von Rost. Ich kann nicht mehr in mir leben. Und aus mir kann ich nicht hinaus. Kein Sturm, kein Stern, kein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Philosophie, Zitate | Schreib einen Kommentar

Warum ich reise

Wenn man mich fragt, warum ich reise, antworte ich: Ich weiß wohl, wovor ich fliehe, aber nicht, wonach ich suche. Michel Eyquem de Montaigne (1533-1592), französischer Politiker, Philosoph und Begründer der Essayistik

Veröffentlicht unter Reisen, Zitate | Schreib einen Kommentar

Gleichmut

Gott, gib mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann, den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann, und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden. Reinhold Niebuhr (1892-1971), US-Amerikanischer Theologe, Philosoph und Politikwissenschaftlicher

Veröffentlicht unter Philosophie, Zitate | Schreib einen Kommentar

Die Zielorientierung des Menschen

Die Sprosse einer Leiter war nie zum Ausruhen gedacht, sondern nur dazu, den Fuß eines Menschen lange genug zu halten, dass er den anderen etwas höher setzen kann. Thomas Henry Huxley (1825-1895), britischer Biologe und Hauptvertreter des Agnostizismus

Veröffentlicht unter Zitate | Schreib einen Kommentar

Personalisierte Werbung

Spätestens seit der Einführung von Google AdWords und AdSense flammen die Diskussionen der Datenschützer über die Vertrauenswürdigkeit des Suchmaschinenriesen auf. Was der zweckorientierte Internetbenutzer als Hilfestellung empfindet, kann für den sensiblen Hüter der eigenen Privatsphäre doch gleich mal einen Missbrauch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaft, IT, Wirtschaft | Schreib einen Kommentar

Into The Wild

There is a pleasure in the pathless woods, There is a rapture on the lonely shore, There is society, where none indrudes, By the deep sea, and music in its roar: I love not man the less, but Nature more. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Philosophie, Zitate | Schreib einen Kommentar

“The healthy animal is up and doing.”

-von William McDougall (1871-1938), englisch-amerikanischer Psychologe

Veröffentlicht unter Zitate | Schreib einen Kommentar

Prolog im Meer

Im weiten Meere mußt du anbeginnen! Da fängt man erst im kleinen an Und freut sich, Kleinste zu verschlingen; Man wächst so nach und nach heran Und bildet sich zu höherem Vollbringen. Johann Wolfgang von Goethe (1782-1832), deutscher Dichter

Veröffentlicht unter Philosophie, Reisen, Zitate | Schreib einen Kommentar

Die energiepolitische Diskussion in Deutschland

Atomkraftwerke wurden in den letzten Jahren von Medien, Grünen und anderen linksorientierten Meinungsbildnern bereits so oft durch den Kakao gezogen, dass fast jedem Bundesbürger eine gewisse negative Einstellung gegenüber dieser Energiequelle eingetrichtert wurde. Es wird auf eine Abschaltung der deutschen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaft, Politik | Schreib einen Kommentar